Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter, um informiert zu werden, wenn es Neuigkeiten zu Pointofix gibt.
Ihre E-Mail-Adresse: 

Pointofix – Bedienung und Funktionen

Pointofix - Werkzeugleiste

Nach dem Programmstart macht sich Pointofix klein auf dem Bildschirm und zeigt zunächst nur den Start-Knopf.

Einfache Handhabung

Ein Klick auf 'Start' [F9] und die frei bewegliche Werkzeugleiste klappt auf, der aktuelle Bildschirm wird eingefroren und steht sofort als Zeichenfläche zur Verfügung.

Sie wählen das gewünschte Arbeitswerkzeug aus und heben damit wichtige Stellen auf dem Bildschirm hervor, setzen Markierungen, fügen Beschriftungen ein, usw.

Alle Funktionen stehen auch über das Kontextmenü mit der rechten Maustaste zur Verfügung. Hierbei sind auch die bei allen Funktionen vorhandenen Tastenkürzel ersichtlich.

Um den Zeichenmodus zu beenden, klicken Sie einfach auf 'Fertig' [F9], die Werkzeugleiste verkleinert sich wieder und Sie können mit dem nächsten Präsentationsschritt fortfahren.

Welche Funktionen bietet Pointofix?

Pointofix bietet eine Reihe hilfreicher Werkzeuge, die Sie bei Ihrer Präsentation unterstützen.

  • der Textmarker für Ihren Bildschirm: Freihand-Zeichenstift
  • gerade Linien, Pfeile und Doppelpfeile (optional Einrastung in 45°-Schritten bei gedrückter Umschalt-Taste)
  • Rechtecke, Quadrate (Umschalt-Taste), Ellipsen und Kreise (Umschalt-Taste), jeweils umrandet oder gefüllt
  • für alle Zeichenfunktionen transparente und deckende Farben in verschiedenen Strichstärken
  • Texteingabe, um Schlagworte festzuhalten
  • Markierungshäkchen und -kreuze
  • Radiergummi für partielles Löschen von Markierungen und Wiederherstellen des ursprünglichen Bildschirminhalts oder löschen aller Markierungen
  • Lupe mit 200 % und 400 % Vergrößerung
  • Stufenweise Zoomansicht des gesamten Bildschirms mit bis zu 10-facher Vergrößerung per Mausrad
  • Rücknahmemöglichkeit der letzten Zeichenaktion
  • Drucken des aktuellen Bildschirminhalts in wählbarer Größe
  • Speichern als JPG, PNG oder BMP
  • Kopieren in die Zwischenablage
  • relevanter Bildbereich für Drucken, Speichern und Zwischenablage einstellbar bei pixelgenauer Positionsanzeige